Weis & Volkmann

weiss_volkmann
 
Gabriele Weis

geboren: 09. März 1960 in Kippenheimakadem.

Grad, Titel: Dipl.-Ing. (FH) Architektin

Berufsausbildung: 1981 - 1987 Studium an der FH Karlsruhe

Abschlußprüfung: 1987 Diplom an der FH Karlsruhe

Berufsstationen nach Ausbildungsabschluß:
Freie Mitarbeiterin bei
1987 Architekturbüro Abel, Bad Herrenalb
1988 Architekturbüro Wilderer, Karlsruhe
1988 Architekturbüro Kempf, Schmidt & Kühnl, Karlsruhe
1991 Architekturbüro Kempf, Schmidt & Kühnl, Leipzig; Büroleitung
1993 Arbeitsgemeinschaft Architektur, Gabriele Weis, Leipzig

Mitgliedschaft
Ausstellungsraum Karl-Liebknecht-Straße 26

Freiberufliche Tätigkeit seit 1987

Gunnar Volkmann
geboren: 19. Mai 1958 in Duisburg

1974-75 Schulaufenthalt Seattle, USA

1980 Cambridge Certificate of Proficiencyakadem. Grad, Titel: Dipl.-Ing. Architekt BDA

Berufsausbildung:
1981 Universität Dortmund, Vordiplom Prof. Josef-Paul Kleihues
1982 ETH Zürich, Prof. Bernhard Hoesli
1985 RWTH Aachen

Abschlußprüfung:
1985 Diplom an der RWTH Aachen, Prof. Gottfried Böhm

Berufsstationen nach Ausbildungsabschluß:
1986 Büro W. Volkmann, Duisburg
1989 Suter + Suter GmbH, Düsseldorf
1991 Suter + Suter AG, Basel
1993 Suter + Suter GmbH, Lörrach; Büroleitung, Prokura
1995 Suter + Suter GmbH, Leipzig; Büroleitung beider Büros

Weis & Volkmann
MitgliedschaftBund Deutscher ArchitektenFreiberufliche Tätigkeit seit 1995

ab 1995 Weis & Volkmann Architektur, Leipzig

Schaufenster: Markt 9, Eingang A- Mitgliedschaft in der Architektenkammer Sachsen
Mitgliedschaft im KunstRäume Leipzig e.V. 1999
1999 Architekturpreis der Stadt Leipzig
2000 Hieronymus Lotter Preis, lobende Anerkennung